Wir machen Gebrauch von Cookies, um unseren Service zu verbessern. Für mehr Information, klicken Sie bitte hier. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu?

Lerne Italienisch in Mailand

Als zweitgrösste Stadt Italiens hat Mailand an Attraktionen einiges zu bieten. Historisch gibt es viel zu entdecken, Meisterwerke grosser Künstler zu bestaunen und architektonische Meilensteine zu bewundern. Weltberühmte Werke wie den riesigen und prächtigen Dom oder "Das Letzte Abendmahl" von Leonardo da Vinci kann man dort mit eigenen Augen sehen. 

Doch auch im Hinblick auf seine moderne Entwicklung steht Mailand anderen Weltstädten in nichts nach. Die Mailänder Modewoche geniesst internationale Aufmerksamkeit als kreative Plattform für die grossen Namen unter den Modedesignern. Die italienische Mode hat dort ihren Sitz und brachte Mailand den Ruf der Hauptstadt für Fashion und Design ein.

Mit gleich drei grossen Flugäfen ist Mailand wahrhaftig eine internationale und pulsierende Grosstadt. Zu jeder Tages- und Nachtzeit gibt es faszinierende Orte zu entdecken, die das ganze Jahr über Besucher aus aller Welt anziehen. Lasse dich mitreissen vom Strom der Modemetropole und geniesse ihren besonderen Charakter in all seiner Vielseitigkeit. 

 4
1
48

Sprachschulen in Mailand

Leonardo da Vinci

Mailand - Reiseführer


Hauptevents 

Januar

Am 6. Januar findet das Dreikönigsfest "Epifania" statt. Gefeiert wird mit einem grossen Festumzug durch die Innenstadt, welcher vor der wunderschönen Kulisse des Doms beginnt. 

Februar & September

Natürlich wird auch in Milan im Februar ausgelassen und in bunten Kostümen Karneval gefeiert (Karneval Ambrosiano), doch das wichtigste Ereignis ist die Mailänder Modewoche (Milano Moda Donna). Diese findet sowohl im Februar als auch im September unter der Beobachtung der internationalen Modewelt statt. Die Mailänder Modewoche ist eines der weltweit wichtigsten Fashion-Events und hat Einfluss auf die gesamte Modeindustrie. 

April

Im April gibt es ein sehr bekanntes sportliches Grossereignis in Mailand, den Milano City Marathon. Die Strecke führt durch die ganze Innenstadt und der Termin wird meistens auf einen autofreien Sonntag gelegt, so dass die Zuschauer sich ungestört an der Strecke bewegen können, um die Läufer anzufeuern. 

Mai

Das schöne Wetter im Mai bietet die perfekte Gelegenheit für einen ganz besonderes Ereignis, die Millemiglia. Dabei handelt es sich um ein traditionelles Oldtimer-Rennen von Brescia bis nach Rom, das bereits seit 1927 jedes Jahr stattfindet.

Dezember

Am 7. Dezember, dem Feiertag von Sant Ambrogio, dem Patron der Stadt Mailand, findet die weltberühmte Feier zur Eröffnung der Spielsaison in der Oper Scala statt. Eine Live-Übertragung im nationalen und internationalen Fernsehen lässt die Zuschauer an dem Spektakel teilhaben, zu dem jedes Jahr viele grosse Namen anreisen, um vor Ort dabei zu sein. 

Wer die weihnachtliche Atmosphäre eines traditionellen Marktes in schöner Umgebung geniessen möchte, der sollte einmal über den Markt "Oh Bej, Oh Bej" am Schloss Sforzesco schlendern, der am 7. und 8. Dezember stattfindet. 

Ausser der Reihe

Expo Milan 2015

Das Jahr 2015 steht in Mailand ganz im Zeichen der Weltausstellung. Kreative Pavillons zeigen architektonische Besonderheiten und einmalige Kunstelemente, während die Ausstellung innerhalb der Bauwerke sich mit dem Thema "Die Welt ernähren, Energie für's Leben" auseinandersetzt. Neben interessanter innovativer Ideen zum nachhaltigen Anbau von Lebensmitteln und der Bekämpfung des Hungerleidens kommt der Besucher in den Genuss vieler, jeweils landestypischer Spezialitäten.