Aix-en-Provence
Aix-en-Provence
Aix-en-Provence
Aix-en-Provence

Sprachaufenthalt Aix-en-Provence

Lerne Französisch in der bezaubernden Stadt Aix-en-Provence, bekannt als “la ville aux mille fontaines” (Stadt der tausend Fontänen), da hier mehr als ein Dutzend Fontänen in der ganzen Stadt verteilt sind.

In Südfrankreich gelegen, sticht diese Stadt durch ihr mediterranes Klima hervor, was sie dank der angenehmen Temperaturen ganzjährig zu einer tollen Destination macht. In den schmalen Gassen befinden sich vielzählige Boutiquen, Cafés und Handwerksläden, die dich dazu einladen, in die wunderbare Atmosphäre, Kultur und Geschichte der Stadt einzutauchen.

Die Hauptstrasse Cours Mirabeau ist definitiv die belebteste Strasse von Aix-en-Provence und ebenso Teil der Altstadt. Hier finden sich beeindruckende Orte wie der Justizpalast und eine der grössten und schönsten Fontänen von Aix, La Rotonde, bewacht von Löwenstatuen. Während du auf dieser Strasse entlang gehst, wirst du zahlreiche Buchhandlungen, Läden und Cafés entdecken; sehr bekannt sind die Geschichten über Cézanne und Picasso, die an diesem malerischen Ort Kaffee tranken. Von hier aus kannst du direkt das Stadtzentrum erreichen, an den ruhigen und schmalen Gassen vorbei bis hin zur wunderschönen Fontäne „Des Quatre Dauphins“ (Brunnen der vier Delfine) und den alten Häusern, die heute die fantastischen Museen der Stadt beherbergen wie das „Musée du Vieil-Aix” (Museum des alten Aix), welches besonders den Fokus auf die Geschichte und das Erbe der Stadt legt. Des Weiteren befindet sich hier auch der „Pavillon de Vendôme“, ein altes Herrenhaus des 17. Jahrhunderts, welches Kunstausstellungen beherbergt und die berühmteste aller Sehenswürdigkeiten des Ortes, L’atelier Cézanne, das alte Kunststudio des Malers Paul Cézanne, in dem er während seiner letzten Lebensjahre arbeitete und in welchem der Flair von Aix-en-Provence widergespiegelt wurde. Das von ihm meist gemalte Motiv war der Berg Sainte-Victoire, welcher eine grosse Inspiration für den Künstler darstellte und ebenso für Wanderer, die die provenzalische Natur lieben. Sehenswert sind auch die schönen und imponierenden Kathedralen aus dem Mittelalter, wobei die Kathedrale Saint-Sauveur, erbaut auf einem antiken römischen Tempel, hervorsticht.

Seit kurzem hat Aix-en-Provence den Namen „Universitätsstadt“ erhalten, da die Zahl an Studenten in den letzten Jahren dank der umliegenden Universitäten, den Instituten und Forschungszentren gestiegen ist. Dieses akademische Flair bereitet dir auch die Möglichkeit, kulturelle Festivals zu besuchen sowie neue Handwerksläden und -märkte und natürlich das bohemische Leben im Zentrum der Stadt hautnah zu spüren, was dich bestimmt begeistern wird.

In dieser Stadt Französisch zu lernen, wird dir mit Sicherheit leicht fallen. Die Möglichkeiten, eine Konversation zu beginnen, sind zahlreich und die Bewohner animieren die Studenten und Touristen, ihre Sprache zu sprechen, was Aix-en-Provence zu einem idealen Ort für deinen Französischkurs macht.

Sprachschulen in Aix-en-Provence

Lachende Studenten in einem Klassenzimmer

IS Aix-en-Provence ist eine anerkannte Sprachschule, die bereits auf eine über 40-jährige Erfahrung im Unterrichten der französischen Sprache zurückblicken kann. Die Schule befindet sich im Herzen der Stadt, nur 10 Minuten vom Zentrum entfernt und nahe an Parks und Cafés gelegen, wo du dich zwischen den Unterrichtsstunden entspannen kannst. Unsere Partnerschule ist anerkannt von verschiedenen Inst

Details

Aix-en-Provence - Fotos


Yalea Sprachreisen
Wir machen Gebrauch von Cookies, um unseren Service zu verbessern. Für mehr Information, klicken Sie bitte hierOK