Torquay
Torquay
Torquay
Torquay

Sprachaufenthalt Torquay

Lerne Englisch in Torquay, einer von England beliebtesten Küstenorte. Torquay befindet sich an der Englischen Riviera (Torbay) im Südwesten Englands - ehemals Grafschaft Devon - und verfügt über ein für das Land erstaunlich mediterranes Klima. Das warme Wetter, die viktorianische Atmosphäre und die schönen Strände ziehen jedes Jahr viele Besucher an. Innerhalb Torbays, einem Zusammenschluss der drei Orte Torquay, Paignton und Brixham, sind durch eine gute Infrastruktur alle Strände und deren palmengesäumte Promenaden gut zu erreichen. So kann man das entspannte, sommerliche Ambiente und die Wassersportmöglichkeiten der gesamten Englischen Riviera voll auskosten.

Sehenswürdigkeiten

Einige der bei den Einheimischen beliebtesten Strände sind Meadfoot, Oddicombe und Antey's Cove. Einige davon sind etwas abgelegener und eignen sich für bilderbuchartige Strandspaziergänge und entspanntes Sonnenbaden. Schlendere entlang der Strandpromenaden, bummel in kleinen Läden, ruhe dich aus in gemütlichen Cafés oder koste die vielen Strände und Wassersportmöglichkeiten aus. Attraktionen wie das Riesenrad Torquay English Riviera Wheel und das Princess Theater bieten weitere Unterhaltungsmöglichkeiten und tragen zu der Urlaubsatmosphäre bei. Natürlich fehlt es auch nicht an authentischen englischen Orten. Traditionelle Bars und Pubs findet man in der ganzen Stadt. Und wenn du an der maritimen Tierwelt interessiert bist, bietet sich ein Besuch des Zoos "Living Coast" (Lebende Küste) an, wo man von Robben bis zu Pinguinen alles findet, was die Meereswelt zu bieten hat.

Historisches

Torquay beherbergt auch viele historische Sehenswürdigkeiten. Im Osten der Stadt kannst du die prehistorischen Höhlen Kents Caverns besuchen, bekannt für ihren geologischen Wert. Richtung Süden findest du viele Museen und Golfplätze zugehörig zu historischen Gebäuden, wie das Torre Abbey, einem mittelalterlichen Kloster, welches heute als Museum und Kunstgalerie der Öffentlichkeit zugänglich ist.

Essen

Was man bei Torquays wunderschöner Küstenlage natürlich nicht verpassen darf, ist das frische Essen. Lokale Delikatessen mit Fisch und Meeresfrüchten werden in den meisten der zahlreichen Restaurants serviert, oft mit Blick auf das Wasser und die Boote. Und mit etwas Glück kannst du von dort aus auch eine der vielen maritimen Veranstaltungen beobachten, die im Laufe des Jahres in der Küstenregion stattfinden.

Sprache

Torquay ist eine exzellente Destination, wenn du Englisch in einem ruhigen und traditionellen Ambiente lernen möchtest, während du die frische Meeresluft und die Sonne geniessen kannst. Die Gegend ist bekannt dafür, ein Englisch wie aus dem Lehrbuch zu sprechen und somit solltest du keinerlei Probleme haben, es in der Freizeit zu üben und dich später auf der ganzen Welt verständigen zu können.

Sprachschulen in Torquay

Gruppe von Menschen auf einer Holzterrasse vor einem weißen Gebäude

Torquay International School ist eine Sprachschule an der Südküste Englands mit über 40 Jahren Erfahrung im Unterrichten von Englisch als Fremdsprache und heisst Studenten aus der ganzen Welt willkommen.

Details

Torquay - Fotos


Yalea Sprachreisen
Wir machen Gebrauch von Cookies, um unseren Service zu verbessern. Für mehr Information, klicken Sie bitte hierOK